Herstellung von Mezcal

Die Herstellung von Mezcal gliedert sich in 5 Schritte: Ernten, Kochen, Mahlen, Gären und Brennen: 1. Ernten Schon der erste Schritt braucht die volle Erfahrung der Maestro Mezcaleros, der Brennmeister: Wann ist der richtige Zeitpunkt zur Ernte? Der richtige Zeitpunkt ist, wenn die Pflanze mit der Schlussphase ihres Lebens beginnt, der Ausbildung des Blütenstängels. Erntet […]

CRM, NOM und D.O.

D.O. – Denominación de Origen Mezcal ist geschützt und geregelt durch die D.O., die Denominación de Origen, und die NOM, die Norma Oficial Mexicana. Im historischen Kontext ist Mezcal zuerst die Bezeichnung für gekochte Agaven und dann die Bezeichnung für jeglichen Brand aus Agaven. Wie zum Beispiel der Rotwein aus Rioja oder der Gruyère-Käse eine […]

Herstellungsarten

Es gibt drei offizielle Herstellungsarten von Mezcal: Mezcal Mezcal Artesanal Mezcal Ancestral Ein Mezcal Ancestral ist Handwerk in angestammter Herstellungsweise, wie es schon von den Vorfahren praktiziert wurde. Auch ein Mezcal Artesanal ist Handwerk und folgt genau dem gleichen Muster, aber es kann auf gewisse maschinelle Hilfe wie z. B. Häckselmaschine zurückgegriffen werden. Es sind aber immer noch handwerkliche, […]

Kategorien

Es gibt 4 Kategorien von Mezcal: Blanco (auch Jóven oder Silver genannt): der ungealterte Mezcal, der Normalfall; 90 % des exportierten Mezcales ist Jóven (CRM 2014) Madurado en Vidrio: Mezcal, der mindestens 1 Jahr in einem Glasbehälter gealtert wurde, in der Erde oder in einem dunklen Raum mit stabilen Temperatur- und Feuchtigkeitsverhältnissen Reposado: Mezcal, der mindestens 2 Monate, […]